Weiterbildung zum/ zur Praxisanleiter/in

Mit unserer „Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in“ wollen wir Einrichtungen der Pflege unterstützen, ihren Pflichten im Zusammenhang mit der Ausbildung nachzukommen, sowie darüber hinaus interessierten Fachkräften berufliche Weiterentwicklung ermöglichen.

Praxisanleiter/innen können

–   die praktische Ausbildung in Abstimmung mit Schule und Ausbildungsbetrieb sinnvoll und logisch planen und gestalten

–   praktische Anleitung planen, durchführen, bewerten und dokumentieren

–   Auszubildende individuell beraten, begleiten und beurteilen

–   Praktische Prüfungen vorbereiten und dabei mitwirken

–   Neue Mitarbeiter/innen einarbeiten

Zugangsvoraussetzungen

Erlaubnis zur Führung einer Berufsbezeichnung nach § 1 AltpflG oder § 1 KrPflG

Mind. zweijährige Berufserfahrung als Pflegefachkraft

Organisation

Die Weiterbildung umfasst 200 Stunden Theorie sowie den Nachweis von 40 Stunden praktischer Anwendung der erworbenen Kenntnisse am Arbeitsplatz.

Dauer: ca. 6 Monate

Termine: derzeit ist kein Kurs geplant

Unterrichtszeiten:

Mo – Do:        7:30 – 14:20

Fr:                   7:30 – 10:45

Prüfung: auf Anfrage

Ort: LEB Bildungszentrum Parchim e. V.

Kosten:

Die Kosten für die Weiterbildung betragen 1.000,00 € zzgl. der Prüfungsgebühren von 120,00 €.

Ggf. ist eine Förderung über einen Bildungsgutschein aus dem Programm WeGebAU der Agentur für Arbeit oder einen Prämiengutschein des Bundesministeriums für Bildung und Forschung möglich.

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung!